logo Roadmap
Zurück zur Roadmap

Um zu kommentieren oder zu voten müssen Sie eingeloggt sein. Jetzt anmelden

0
Vote
Neues

Fulfillment-Aufträge erneut an JTL-FFN senden

Cornell
vor 6 Monaten

Veröffentlicht

Unter Umständen kann es vorkommen, dass nach einer abgerufenen Bestellung durch FFN Connect festgestellt wird, dass der Warenbestand für einen Artikel zu gering ist. Die erstellte Bestellung kann danach erneut an das FFN gesendet werden. Alternativ kann man die Bestellung bei FFN Connect löschen. Die kann danach im Ursprungssystem neu abgerufen werden.

Keine Kommentare