Bestellungen

Livetracking - Monitoring

Wenn Ihr Shop verbunden und eingerichtet ist, werden Bestellungen in Echtzeit erfasst und synchronisiert. Sie können diese Bestellungen im Bestellmonitor einsehen. Navigieren Sie dafür in der Seitenleiste zu Bestellungen. Dort werden alle erfolgreichen Bestellungen angezeigt. Falls Aufträge nicht erfolgreich übermittelt werden konnten, sind diese in dem Tab Fehlerhaft einsehbar.


Livetracking aller Bestellungen aus dem Onlineshop


Fehlerhafte Bestellungen

Konnten Bestellungen nicht an Ihren Fulfiller übermittelt werden, sind diese im Tab Fehlerhaft rot markiert. Jede fehlgeschlagene Bestellung wird mit einer verständlichen Fehlermeldung begründet. In den meisten Fällen können Sie den Fehler selbst beheben. Die Fehlermeldung gibt Ihnen Aufschluss, weshalb eine Bestellung nicht übermittelt werden konnte.

Erneut versuchen

Wenn Sie den Fehler behoben haben, können Sie die Übermittlung der Bestellung ganz einfach manuell erneut anstoßen. Klicken Sie dazu auf das grüne - Symbol.



Fehlertracking bei der Übertragung von Bestellungen


{info.fa-terminal} Tritt ein Fehler auf, den Sie nicht selber lösen können, bitten wir Sie, den Support unter support@r-emote.de zu kontaktieren.

Teilaufträge (Splitting)

Wenn eine Bestellung Produkte enthält, die von unterschiedlichen Fulfillern ausgeliefert werden sollen, generiert der FFN-Connector vollautomatisch aus einer Bestellung mehrere Teilaufträge. Diese verteilt er korrekt an die entsprechenden Fulfiller im JTL-FFN.


Die Aufträge können Sie wie gewohnt im FFN-Portal einsehen.


Wenn z. B. die Cap von Fulfiller_1 und der Hoodie von Fulfiller_2 verschickt wird, so wird aus einer Bestellung jeweils ein Auftrag mit der Cap an Fulfiller_1 und ein Auftrag mit dem Hoodie an Fulfiller_2 weitergeleitet.


Bestellungen splitten



Bestellungen manuell importieren

Gehen Sie unter Bestellungen in den Tab Bestellung Manuell Abrufen. Wählen Sie den Shop aus, aus dem die Bestellung importiert werden soll. Tragen Sie die Bestellnummer aus dem Shop ein und klicken Sie auf Abfragen. Falls die Bestellung im Shop gefunden wurde, wird Ihnen diese Mit der Lieferanschrift und den Positionen angezeigt. Klicken Sie auf den Knopf Übertragen. Ihre Bestellung wird nun übermittelt.

Bestellungen stornieren

Bestellung bei JTL stornieren

Falls Sie eine Bestellung stornieren möchten, gehen Sie in den Tab Verlauf suchen Sie die Bestellung heraus und klicken Sie auf stornieren. Die Bestellung wird nun bei JTL storniert. Der Fulfiller wird benachrichtigt, dass er die Bestellung aus seinem WaWi löschen kann. Die Bestellung wird aus dem Connector gelöscht.

Bearbeiten der Bestellung im Shop

Gehen Sie nun in Ihr Shopsystem und bearbeiten Sie die Bestellung. Speichern Sie die Bestellung und merken Sie sich die Bestellnummer aus dem Shop.

Erneutes übermitteln an JTL

Gehen Sie nun in den Bestellungen in den Tab Bestellung Manuell Abrufen. Wählen Sie den Shop aus, aus dem die Bestellung importiert werden soll. Tragen Sie die Bestellnummer aus dem Shop ein und klicken Sie auf Abfragen. Falls die Bestellung im Shop gefunden wurde, wird Ihnen diese Mit der Lieferanschrift und den Positionen angezeigt. Klicken Sie auf den Knopf Übertragen. Ihre Bestellung wird nun übermittelt.